Franky´ s Homepage

über Familie, Malerei, Spiele

2. März 2016
von admin
Kommentare deaktiviert für Reise durch die Natur mit Musik

Reise durch die Natur mit Musik

Eine Reise, die die Schönheit der Natur zeigt.

Eine Flasshow, die Blumen, Bäume, Landschaft zeigt. Sie führt in eine Region, die
wir Menschen leider nicht so oft nicht sehen werden.
Lassen sie sich von der Musik inspirieren.

Ich habe die Musik hinzugefügt.

Home

14. Dezember 2015
von admin
Kommentare deaktiviert für Stronghold Crusader – Mein Lieblingsgame

Stronghold Crusader – Mein Lieblingsgame

Stronghold Crusader – mein  Lieblingsgame, das im Mittelalter spielt. Die Aufgane ist es, so bald als möglich Kronprinz zu werden. Viele Labeks führen allerdings weit zu diesem Ziel. Man hat nicht nur den handel aufrecht zurhalten, sondern gegen die Belagerungscamps, Ki-Burgen Werwölfe und Banditenlager erfolgreich zu sein.

Beginnen tut man als Dorftrottel mit wenig Resourcen. Mit der Zeit durch Handel mit anderen Döfern gewinnt man Geld und die Ehrenwerte steigern.Die Ehrenwerte sind das Um und Auf des Spieles um Ränge empor zu klettern.

Hier baut man zuerst Holzhütten, Steinbrüche und Eisenabbau. Weiters Apfelgarten, nach Erforschung Käsefarm und eine Schweinefarm. Weitere Erforschung bringen eine Bäckerei und eine Gemüsefarm. Damit hat man die Grundausstattung geschaffen.

 

Stronghold-Kingdoms

Stronghold Kingdoms_1

 

Das ist mein 1. Bild von Stronghold.

Weiterlesen →

18. Oktober 2015
von admin
Kommentare deaktiviert für Meningeom – Hirnhaut Erkrankung

Meningeom – Hirnhaut Erkrankung

Meningeom, Hirnhaut Erkrankung – die mich traf.

Ich habe jahrelang damit gelebt ohne es zu merken. Lediglich das linke Auge ist klein geworden, das ich nicht eruieren konnte. Bis auf den Tag, da ich einen Puzelbaum von der Couch machte und kurz darauf nicht alleine aus der Badewanne kam. Das Meningeom bildet sich zumeist über der Hirnhaut. Im schlimmsten Fall, bei Stufe III (Krebs), dringt es in die Hirnhaut ein. Was ist Meningeom? Eine Übersicht von Wikipedia:

Weiterlesen →

20. August 2015
von admin
Kommentare deaktiviert für Acrylbilder und Aquarelle

Acrylbilder und Aquarelle

Acrylbilder und Aquarelle, die ich gemalt habe.

 

Objekte sind verkaufbar. Preise nach Absprache.

Das Malen war seit Kindheitszeiten immer meine Leidenschaft. Ich male in verschiedenen Kunstrichtungen von Klassisch bis zum Modernen.

 

Glaube, Glück und Zufriedenheit

Eine Lotosblume im japanischen Stil

60 x 30 cm

calla_orange

Blitze

30×60 cm

blitze

Farbe in Bewegung

130 x 70 cm

bewegung

Ara

30 x 20 cm

ara

 

Andere Welt

70 x 30 cm

andere_welten

Weiterlesen →

18. Mai 2012
von admin
Kommentare deaktiviert für Harmagedon – wird es kommen oder nicht?

Harmagedon – wird es kommen oder nicht?

Harmagedon – das Ende der bösen Menschen

Harmageddon oder auch als Armagedon bezeichnet wird immer häufiger genannt.

Ist es nur eine biblische Prophezeiung oder kommt sie?

In der Bibel wird sie nicht als 1 Tag sondern als eine Endzeit bezeichnet.

Der Tag, an dem das Prophezeite begann:

 

 

apokalypse - eine Vorstellung

apokalypse – eine Vorstellung

1. März 2011
von admin
Kommentare deaktiviert für Kochrezepte vom Feinsten

Kochrezepte vom Feinsten

 

Besuchen Sie die neue Kochrezeptdatenbank.

Kochrezepte vom Feinsten

Die Kochrezeptdatenbank ist zwar im Moment noch sehr klein, wird aber täglich wachsen.
Sie ist Freeware, also nichts verstecktes dahinter.

User, die sich am Aufbau beteiligen möchten, können um einen Account anfragen. Alles natürlich kostenlos.
Einzige Bitte: Nur sinnvolle Rezepte reinschreiben, anderenfalls wird der Zugang wieder gesperrt.

Alle Rezepte lassen sich bequem ausdrucken und sie sind in deutsch.
Hauptaugenmerk lege ich auf österreichische und deutsche Rezepte. Es gibt aber Rezepte aus der ganzen Welt.
Dem Rezept läßt sich auch ein Bild hinzufügen. Bitte max 200×200 pixel.

Wenn möglich, JPG – Bilder verwenden und für das Web optimieren (spart jede Menge Speicherplatz).

Ich würde mich freuen, wenn viele mitmachen.

Link: www.fraunz.at/recipes/index.php

 

16. Juni 2010
von admin
2 Kommentare

Amethyst-Zimmerbrunnen

 

Mein 1. Zimmerbrunnen aus Amethysten, Bergkristall, Rosenquarz, Kupferoxid.

Neue Variante – da unsere Katze den obigen zerstört hat.

 

Amethyst-Zimmerbrunnen

 

Zimmerbrunnen - Variante 3

 

Zu den verwendeten Mineralien (Halbedelsteine):

Amethyst – Phantomamethyst

Amethyst Mineralklasse

violetter Kristallquarz und Gruppe der Oxide

Formel

SiO2 + Al, Fe, Ca, Mg, Li, Na

Kristallsystem

trigonal

Transparenz

durchsichtig, durchscheinend, undurchsichtig

Farbe Amethyst

von sehr hell- bis dunkelviolett, selten mit Purpureinschlag und fast schwarz

 

Der Amethyst gehört in die Familie der Quarze und hat die Härte 7. Er wird nahezu von allen Völkern verehrt. Sein Name stammt aus dem Griechischen “Amethystos”, was soviel bedeutet wie “nicht betrunken”.

 

 

Organwirkung Amethyst

Lunge, Haut, Nerven

Körperliche Eigenschaften Amethyst

  • HAUT: Akne, Ekzeme, Ausschläge, Schuppenflechte, Warzen, Bindegewebsschwäche
  • ATEMWEGE: stärkt Lunge und Atemwege, erleichtert Abhusten, gegen Heiserkeit
  • VERDAUUNG: reguliert Darmflora, fördert Resorption im Darm, bei nervösen Verdauungsproblemen, bei Gallensteinen, gegen Parasiten
  • SCHMERZEN: bei Menstruationsbeschwerden und Hitzewallungen, Ischias, Kopfschmerzen, Schulterschmerzen, Verspannungen, hemmt Entzündungen, gegen Blutergüsse, gegen Gicht;
  • „Je dunkler, desto besser gegen Schmerzen.“
  • SONSTIGES: Fieber, tränende Augen, zur Immunstärkung, gegen Süchte, bessert Knochenaufbau

Seelische Eigenschaften Amethyst

  • Unterstützend bei: Trauer, Kummer, Verlustschmerz, Ängste, Prüfungsängste, Alpträumen, Lernschwäche, Liebeskummer, Suchtverhalten, Inkonsequenz
  • Fördert: Entspannung, Ruhe, erholsamen Schlaf, hellsichtige Träume (heller Amethyst), Intuition, rationale Entscheidungen zu treffen, analytischer Verstand, Konzentration, öffnet für Spiritualität, Gerechtigkeitssinn

Energetische Eigenschaften Amethyst

kräftigt wahre Freundschaften, vertreibt falsche Freunde; Verhindert das Übernehmen von unbewussten Mustern und Energien anderer Menschen, hilft als Therapeut kritisch und neutral zu bleiben.

Anwendung

auf dem Körper aufgelegt, am Körper getragen, in der Hosentasche, als Wasser getrunken, in Creme eingelegt, zur Meditiation

Astrologische Zuordnung Amethyst

Geburtsstein Widder, Fische, Jungfrau, Wassermann, Steinbock

 

Bergkristall:

Farbe: Durchsichtig klar bis weiß. Quarze finden sich an vielen Stellen unter der Erde. Als jedoch schöne Kristalle werden sie wesentlich seltener gefunden. Der Bergkristall ist mit Sicherheit einer der bekanntesten und sagenumwobensten Edelsteine, welcher  seine Überlieferung bei nahezu allen Völkern findet.

Heilwirkungen auf die Psyche: Durch seine entstrahlende Wirkung bindet der Bergkristall  (besonders als Kugel) Erdstrahlen und Wasserstrahlen in sich und verwandelt diese in positive Energie. Er löst Energieblockaden, reinigt Geist und Seele und verstärkt die kristallinen Eigenschaften im Körper.

Rosenquarz:

Er verdankt seinen Namen an der zarten Rosenfarbe.

Er soll Vertrauen zwischen den Menschen hervorrufen.

 

Weitere Infos:

www.cusoon.at/amethyst-welt-maissau

Hier ist der weltweit größte Amethystenfundort. Er befindet sich in der Nähe von Horn, NÖ.

Man kann sogar selber graben und schöne Steine finden oder auch im großen Shop alles erdenkliche kaufen.

 

 

29. September 2009
von admin
1 Kommentar

Liebe Besucher

familie

Unsere Familie

Unsere Familie

Wir sind eine 3-köpfige, sehr kreative Familie. Das Foto zeigt uns bei meiner Vernissageeröffnung im vergangenen Herbst in Steyr. Neben der Malerei beschäftigen wir uns mit Kochen und deren Rezepte sammeln, Häkeln, Schnitzen, Basteln, Glasritzen, fotografieren und vieles mehr.

Wir hoffen, möglichst viele Menschen ansprechen zu können. Wir freuen uns über Kritik und Anregungen.
Wordpress ist für mich relativ neu und könnte hier die eine oder andere Unterstützung gebrauchen.
Ein Thema möchte ich besonders herausstreichen: Spiel – bzw. Internetsucht!, die ständig immer häufiger vorkommt. Viele Menschen sind sich dessen gar nicht bewußt.
Ich werde hier zu diesem Thema einen Blog einrichten und freue mich schon auf rege Diskussionen.

Wir freuen uns, wenn sie öfters vorbei schauen. Ich habe in der Rubrik „Freeware“ gute und brauchbare Links zusammen getragen.

28. September 2009
von admin
Kommentare deaktiviert für Glaube vs Evolution

Glaube vs Evolution

Ist der Glaube (an einen/mehreren Gott/Göttern) mit der Evolution vereinbar?

Unter Evolution verstehe ich die Summe an Therorien, Thesen vom heutigen „Wissensstand.

Grundsätzlich geht die Evolution von Urknall oder ähnlichen Thesen schrittweise bis zum heutigen Tag aus. Inbegriffen ist alles Biologische, Physische, das sich in Mio/Mia Jahren entwickelt haben soll.

Das heisst Entwicklung von Zeit und Raum, von reiner Energie zu fester Materie, aus Materie Entwicklung zur Biologie (Fauna und Flora und Mikrobiologie).

Lassen wir das mal so stehen und sehen sich die andere Seite an.

Ich, als Christ, benutze die Bibel auch als Dokument der Zeitgeschichte. Doch da steht nicht nur, dass das Universum inklusive aller Materie und Biologie einen Schöpfer hat, sonder auch, dass erst seit 7000 Jahren Menschen auf unserem Planeten leben.
Jetzt kommt natürlich gleich die spannende Frage: Und was war dann mit den Dinosauriern und anderen Tieren, die es heute nicht mehr gibt?

Die sollten doch vor Millionen von Jahren hier gelebt haben. Tatsächlich Millionen Jahre?

Die Altersbestimmung wird mit dem Kohlenstoffverfahren C14 durchgeführt. Wissenschaftler, die weder auf der einen oder anderen Seite stehen, also neutral sind, sagen, dass bereits bei 2000 Jahren die Zuverlässlichkeit um einige hundert Jahre diverenzieren kann. Nach 3000 Jahren?  Nach 4000 Jahren? usw.? Da wird die Schere sehr sehr gross und es ist eigentlich ein schätzen, tippen, wie viele Jahre ein Fund sein kann.. Zudem kommen unzählige Vulkanausbrüche, Erdbeben und Meteoriteneinschläge die Lebewesen tief verschüttet haben und enorme Einwirkung auf die Altersbestimmung haben. Archäolgen sind sehr schnell mit Millionen von Jahren bei einem Fund zur Stelle, nur kaum einer erfragt die wahren Werte.

Aber lassen wir einmal das Alter oder die Altersbestimmung beiseite.
Es gibt Grundsätzlicheres:

  1. Die Evolutionstheorie geht von einer Entwicklung, praktisch aus toter Materie bis zu den heutigen Lebewesen aus. Kontra Bibel: Gott schuf die Tiere nach ihren Arten! Bis heute ist es nicht gelungen, zwei verschiedene Arten zu kreuzen, sprich sich zu vermehren. Geht auch nicht. Vermehrung gibt es nur innerhalb der Arten. So wie sich Tiere oder umgekehrt Menschen sich nicht mit Tieren vermehren können.
  2. Wo sind die Bindeglieder zwischen den Arten (halb Pferd und Kuh oder Ziege usw)?  Wo das echte Bindeglied zwischen Tier und Mensch? Man fand die sogenannte „Lucy“, Knochenfragmente einer wahrscheinlich ausgestorbenen Affenart. Um es schön aussehen zu lassen, wurden 95% der fehlenden Teile aus Gips hinzugefügt. Wissenschaftlich???
  3. Die Evolutionstheorie geht von Mutationen aus, die die Lebewesen veränderte. Alles was wir über Mutationen wissen, ist die Tatsache, dass sie immer neagative Auswirkungen auf das Lebewesen hat. Eine Fliege mit einem Flügel kann schlecht fliegen, Tiere mit einem Bein mehr oder weniger können sich kaum fortbewegen und und und.
  4. Da gibt es noch einen ganz gravierende Stelle in der Evolutionstheorie: Das Leben auf der Erde soll sich aus der „Ursuppe“, also das Mischmasch an Wasser und Gestein usw entwickelt haben. Vor Millionen von Jahren! Da müssen sogar die größten Fanatiker dieser Theorie zugeben, dass es zu dieser Zeit weder Sauerstoff noch eine schützende Ozonschicht gegeben hat. Aus einfachen Labortest geht hervor, bei diesen Umweltbedingungen ist eine Entstehung von Leben unmöglich. Die harte Strahlung der Sonne würde alles sofort vernichten.
  5. Fortsetzung folgt – ich freue mich schon auf erste Kommentare

25. September 2009
von admin
Kommentare deaktiviert für Fotografieren wie Profis

Fotografieren wie Profis

Hallo liebe Freunde der Fotografie!

Ich habe im Internet eine sehr gutes Script zum Thema Digitalfotografie gefunden. Denke, dass der eine oder andere dieses file nicht kennt und deshalb stelle ich es hier rein.

Vielleicht hat ein Besucher einen Kommentar dazu?

Digitalkamera.de

 

22. September 2009
von admin
8 Kommentare

Spiel- und Internetsucht

Nach inoffiziellen Schätzungen zu Folge, sind allein in Deutschland jeder 10. Bundesbürger, die sich im Internet aufhalten, süchtig. Da ich auch aus eigenen Erfahrungen berichten kann, eröffne ich dieses Thema. Ich bin mir bewußt, dass ich keine Menschen "heilen" oder ähnliches kann. Aber ich möchte aufzuklären helfen und Mitmenschen vielleicht da und dort helfen, sie moralisch unterstützen.

Gerade jetzt, während des Erstellens, kam wieder im TV, dass immer mehr junge Menschen internetsüchtig werden. Und das in einem hohen Maße.

Viele Menschen, die tagtäglich ihren PC einschalten, sind sich aber dessen nicht bewußt.
Ein einfacher Test bei sich selbst kann schon zu überraschenden Ergebnissen führen:

  • Können Sie, wenn Sie den PC nicht beruflich nutzen, ohne ihn 1 Tag auskommen?
  • Wie oft schalten Sie am Tag/Woche den PC zuhause ein?
  • Wieviel von der Zeit verbringen Sie dabei im Internet?
  • Halten Sie sich regelmäßig in Foren auf?
  • Sind Sie ehrlich beim Schreiben von E-Mails, oder in einem Chat?
  • Chatten Sie regelmäßig und wie lange
  • Wenn ja, setzen Sie sich Grenzen, indem was Sie tun oder schreiben?
  • Werden Sie unruhig, ausfallend oder fühlen Sie sich unwohl, wenn sie nicht zum PC dürfen?
  • Spielen Sie auch Glücksspiele um Geld – oft, hohe Summen etc

Wenn sie sich hier in einigen Punkten betroffen fühlen, sollten sie darüber nachdenken, ob dieser Zustand so bleiben soll.
Gleich vorneweg: Wer tatsächlich echt süchtig ist, wird es zu 99% nicht schaffen, ohne fremde Hilfe wegzukommen. Ich habe ein Leben mit 25-jähriger Erfahrung damit gemacht – und: 3 Therapien gebraucht, um es zu schaffen.

Und man muss sich bewußt werden, dass man ein Leben lang damit in irgendeiner Weise damit beschäftigt bleibt. Was heißen soll, man könnte sich von dieser Sucht nicht diszantieren können, sprich damit leben können. Leben ohne darin zu verzweifeln, im Gegenteil, sich klar zu machen, dass man was großes geschaffen hat, die Sucht in den Hintergrund zu bringen.

Zuerst möchte ich die Frage aufwerfen, warum so viele Menschen süchtig, abhängig werden? Ist es eine Erscheinungsform der heutigen Gesellschaft?

Fest steht, dass Personen, die sozial gut eingebetet in Ihrer Umwelt sind, sprich viele Freunde, Bekannte und eine funktionierendes Familienleben haben, eher "immun" sind gegen eine Suchtgefahr. Menschen, alleinestehend, mangelndes Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen ziehen sich gerne zurück. Sie gehen "anonym" in Spielhallen, sitzen "anonym" vor dem PC und chatten und fühlen sich anfangs darin gut aufgehoben. Wer weiß schon, von den "Anderen", wer ich wirklich bin, den "Anderen" geht es genauso. Also kann man ruhig mehr von sich geben, als man ist. Wer kontrolliert das schon. Die Spiel- und Internetwelt ist weit und groß.
Und der/die Gegenüber, irgendwo im Internet? Hat diese Person die gleiche Einstellung und Erwartungshaltung? Also ist es meistens ein "Spiel", wie weit kann man gehen, ohne bei seinen Übertreibungen, Selbstverherrlichung ertappt zu werden? Viele gehen im Chatt weiter, es kommt das Intime hinzu, auch Paare, die sich vor der Cam ungeniert amüsieren. Es hat das, was dem "Spiel" den "Kick" verleiht. Und genau dieser Kick ist es, was den Menschen süchtig macht. Wie bei fast allen Suchtarten braucht diese Manie eine Steigerung, sonst wird es langweilig. Und sic h einmal vor der Cam oder auch nur im Chatt sich ausgelassen zu haben, nimmt die Hemmschwelle und bringt das Verlangen hervor, es wieder zu tun.
Der Reigen kann beginnen! Spielsucht und/oder Internetsucht haben eines gemeinsam. Das Verantwortungsbewußtsein, die Ehrlichkeit, das Vertrauen lösen sich in Luft auf. Je mehr der Drang da ist, sich dem "Spiel" sich hinzugeben, um so drastischer schwinden diese Eigenschaften. Das führt bald zu Problemen in der Familie, am Arbeitsplatz und in seiner sozialen Umgebung. Nur der "Spieler" bemerkt es anfänglich kaum wie er sich verändert. Seine Umwelt bemerkt es aber sehr wohl. Und wenn eine Person daraufhin angesprochen wird, wird es bestritten, verleugnet, verniedlicht oder belächelt, manche reagieren auch zornig darauf.

Fortsetzung folgt…

8. September 2009
von admin
Kommentare deaktiviert für Über unsere Familie, mit Fotogallerien

Über unsere Familie, mit Fotogallerien

Hier möchte ich unsere Familie mit unseren Interessen, Aktivitäten und unsere krative Seite vorstellen.

Wir befassen uns mit Malerei (Acryl- und Aquarelltechnik, ich bastle gerne (Segelschiffe, Bauten usw), weiters Glasritzen, Schnitzen, Kochrezepte sammeln und Häkeln (ich auch, kein Scherz !)

Christine malt auch gerne (WindowColor), manchmal auch Acryl, häkelt, ist eine gute Schneiderin und kocht super!
Michael fährt gerne, so wie ich, Gokart, ist fast so gut wie ich am PC, malt auch schon etwas, Musikfan und bastelt auch mit Vorliebe gerne.

Hier einige Fotos von uns und unseren Ausflügen, bzw; Urlaub


familie

Familienbilder

gokart-in-steyr

steyr

natur

schmiding-tierpark

salzburg

heerestag-2006

orf-exkursion

pc-club-steyr

samlung

schallaburg

sonntagberg

stimmungsbilder

Stimmungsbilder aller Art

tierpark-haag

ungarnausflug

zoo-schmiding