Eierschwammerl-Gröstl

Eierschwammerl-Gröstl

5 from 1 reviews
Eierschwammerl-Gröstl
 
Vorbereitungs Zeit
Koch Zeit
Total time
 
4 Portionen Aus: Gusto.at
Autor:
Rezept type: Pilze
Küche: Austria
Zudaten
  • 500 g Erdäpfel (speckig)
  • 500 g Eierschwammerln
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Öl
  • 3 Stk. Jungzwiebel
  • 1 EL Butter
  • 5 EL Grammeln (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
Hinweise
  1. Erdäpfel waschen und in Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Schwammerln putzen, evtl. waschen, größere halbieren. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Pilze darin kurz anbraten, mit Salz würzen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  3. In der Pfanne Öl erhitzen, Erdäpfelscheiben darin goldgelb braten. Mit Salz würzen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Jungzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. In der Pfanne Butter aufschäumen, Jungzwiebeln darin anbraten, Grammeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Eierschwammerln, Petersilie und Erdäpfelscheiben zugeben, durchmischen, evtl. nochmals abschmecken. Gröstl auf vorgewärmten Tellern servieren.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.